CSR

Sanders|Fritom hat sich dem Umweltschutz verpflichtet und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern tragen wir zu einer geringeren CO2-Emission bei.

 

Reduzierung der CO2-Emissionen um 546.000 kg im Jahr 2019

EuroCombi oder Lang-LKW

Nachts bringen wir die Waren unserer Kunden mit unseren EuroCombis so nah wie möglich an ihren Bestimmungsort. Durch den Einsatz von Lang-LKWs können wir unseren Auslastungsgrad um 30 % erhöhen. In Kombination mit den Nachtfahrten sparen wir Zeit und CO2-Emissionen. So konnten wir im Jahr 2019 unsere CO2-Emissionen um fast 330.000 kg senken.

MVO CO2

Energieeffizientes und sicheres Fahrprogramm

Umweltfreundliches Verhalten wird bei Sanders|Fritom belohnt. Der effiziente Einsatz von Ausrüstung fördert auch ein energieeffizientes Fahrverhalten. Fahrer, die energieeffizient unterwegs sind und moderat bremsen, erhalten einen Bonus. Dank diesem verbesserten Fahrverhalten wurde 217.000 kg an CO2-Emissionen und 5,2% Kraftstoff eingespart. Zudem gab es weniger Verschleiß der Ausrüstung. 

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Zur Be- und Endladung schwerer Güter sind all unsere Fahrzeuge mit einem elektronischen Palettenheber ausgestattet. Auf diese Weise garantiert Sanders|Fritom eine beschädigungsfreie Lieferung Ihrer Waren und die Gesundheit und Sicherung unserer Mitarbeiter.

 

Sanders Fritom Uden 6073

Unsere Fahrzeugflotte

Derzeit (Stand 2020) entsprechen 87 % unserer Fahrzeuge der Euro-6-Norm und der Rest der Euro-5-Norm.

Nachhaltige Einrichtung

Unser brandneues Distributionszentrum im Niederländischen Uden wurde 2020 fertiggestellt. Bei der Planung der Anlage haben wir auf eine hervorragende Umweltbilanz geachtet. Es ist mit folgenden umweltfreundlichen Merkmalen ausgestattet:

  • Solaranlage
  • LED-Beleuchtung
  • Wassersparanlagen (Grauwasserkreislauf)
  • Mülltrennung
  • Abfallminimierung

 

Wir möchten Ihnen mehr über die CSR-Philosophie von Sanders | Fritom erzählen

Verkauf